Kai Albrecht und Chistiane Christiansen

Neumünster, Plöner Str.
Gedenkkerze

Eine Kerze im Gedenken an einen lieben Menschen zu entzünden, bedeutet mehr als Worte sagen können. Hier können Sie eine virtuelle Gedenkkerze für jemanden anzünden, der Ihren Lebensweg erhellt hat. Auch wenn das Grab des Verstorbenen weit entfernt liegt, zeigen Sie so, dass er nicht in Vergessenheit gerät.

Sabine Droßmann 25.08.2021
Andreas Fleck 26.08.2021
Norbert Schmidt 26.08.2021
Michael Hußmann 26.08.2021
Giuseppina Rossi 27.08.2021
Christiane Reiche 27.08.2021
Hans-Peter Timpke 28.08.2021
Sönke Schröder 28.08.2021
In stillem Gedenken Eckhard Sohn 30.08.2021
Kita Birkenweg 30.08.2021
Christine Conrad 30.08.2021
Kirsten Greiß 30.08.2021
Kindertagespflege: Hereinspaziert 30.08.2021
Christel Ostendorf 30.08.2021
KiTa Christuskirche 31.08.2021
Regina & Wolfgang 31.08.2021
Marion Wecken 31.08.2021
Bernt Wollesen 01.09.2021
Heike Egberdt Kindertagespflege 02.09.2021
Kindertagespflege Egberdt 02.09.2021
Dirk und Tanja Ranik 06.09.2021
A. Holm 08.09.2021
Jasmin Maack 09.09.2021
Elsabe und Dieter 10.09.2021

Zünde in Gedenken eine Kerze an

Kondolenzen

Jasmin 09.09.2021

Media in vita in morte sumus... Kai, ich bin fassungslos - und sooo traurig! Vale, mein lieber Freund! Jasmin

Dirk und Tanja Ranik 06.09.2021

Unfassbar und noch immer nicht realisierend, dass Ihr durch diesen furchtbaren Unfall nicht mehr in unserer Mitte seid, denken wir so gern an die gemeinsame Zeit zurück. Die Diskussionen über Politik und Gesellschaft, sowie die vielen Telefonate außerhalb unserer geschäftlichen Verbundenheit. Lieber Kai, Du warst als väterlicher Freund, stets mit gutem Ratschlag, vielen humorvollen Plaudereien und deinen Limericks zur Stelle und Du, liebe Christiane, hast uns zutiefst beeindruckt mit Deiner positiven Einstellung in jeder Lebenssituation, die Du in Deiner philanthropischen Natur gemeistert hast. Wir sind unendlich traurig und werden Euch in liebevoller Erinnerung behalten.

Marion Wecken 31.08.2021

Deine Geradlinigkeit gepaart mit deiner Sensibilität waren etwas ganz Besonderes, lieber Kai. Dein Tod und der deiner Frau Christiane sind nicht in Worte zu fassen.

Kirsten Greiß 30.08.2021

Gerade aus dem Urlaub zurück und erfahre von diesem tragischen Unfall. Unfassbar, wie schnell Leben beendet ist. Ich bin gerade in den Ruhestand gewechselt, werde aber die langjährige und gute Zusammenarbeit im Beirat der Kita, mit Ihnen, Herr Albrecht, zum Wohle von Kindern und Familien nicht vergessen. Da werden Ihre Spuren bleiben. Vielen Dank dafür.

Hans-Peter Timpke 28.08.2021

Moin Kai, kaum zu fassen, dass Du auf so tragische Weise aus unserer Mitte gerissen wurdest. Dein Humor war legendär - Du dachtest immer schon um die "Ecke", da waren wir erst an der "Kreuzung" - unsere Gedanken sind bei Dir, Helmut Kruse (jetzt Berlin) und Hans-Peter Timpke (Mühbrook)

Giuseppina Rossi 27.08.2021

Liebe Christiane, lieber Kai, Danke für die vielen Jahre der kollegialen Freundschaft und inspirierenden Zusammenarbeit. Ihr werdet immer in meinem Herzen sein. Giuseppina

Norbert Schmidt 26.08.2021

Ich habe einen treuen Freund verloren. Unvergessen die vielen nachmittäglichen Telefonate über das was ist und wie es sein könnte. Und im Hintergrund Christiane: "Schöne Grüße an Norbert".

Teilen Sie Ihre Gedanken

Danksagung

Ihre dankenden Worte